Am 22. April 1938 wurde der Samariterverein Heitenried unter der Leitung von Herrn Hertig gegründet und die erste Präsidentin Frau Lydia Vonlanthen gewählt.

Aktuell zählt der Samariterverein 35 Aktiv- und Passivmitglieder. Die monatlichen Uebungen finden jeweils am 1. Montag im Monat um 19.30 Uhr statt. Hier können sich unsere Mitglieder Wissen aneignen, repetieren und sicher werden. Unser Vereinslokal befindet sich im Schulhaus Pfandmatta in Heitenried.

Regelmässig gibt es bei uns verschiedene Kurse. Bei diversen Anlässen im Dorf ist auch unser Postendienst gefragt, welcher von den anderen Vereinen geschätzt wird.

Speziell in unserem Verein ist im Mai der Blumenmarkt, den wir am Samstag vor Muttertag im Vereinshaus in Heitenried organisieren. Im weiteren findet alle zwei Jahre die Regionalübung in Heitenried, St. Antoni, Alterswil oder Tafers statt.